Myosotis palustris [(L.) Nath.] - Sumpfvergissmeinnicht

3,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 - 5 Werktage

  • FW0511
Das Sumpfvergissmeinnicht blüht in der Farbe des Frühlingshimmels: hellblau. Das macht es über... mehr
Produktinformationen "Myosotis palustris [(L.) Nath.] - Sumpfvergissmeinnicht"

Das Sumpfvergissmeinnicht blüht in der Farbe des Frühlingshimmels: hellblau. Das macht es über eine wirklich lange Zeit hinweg, und wenn man es dann einmal zurückschneidet, kommt es nochmals für etliche Wochen zum Blühen. Es ist eine weit verbreitete Sumpfpflanze, die man noch an Gräben und in nassen Wiesen finden kann. Sein Vorteil ist, dass es als eine der wenigen Wiesenblumen von der Düngung der Wiesen profitiert. Am Teich bildet es schnell große Polster, egal ob man es in den nassen Boden oder ins ganz flache Wasser setzt. 

Das Sumpfvergissmeinnicht hat vor einiger Zeit seinen botanischen Namen gewechselt. Es heisst jetzt wieder, wie zu Linnés Zeiten, Myosotis scorpioides [L.]. Der ungültige Name Myosotis palustris ist aber im Moment noch häufiger in der Gartenliteratur zu finden.

Blütenfarbe: hell-blau
Blütezeit: Mai bis August
Bodenreaktion: sauer/kalkfrei bis schwach, mäßig kalkhaltig
Familie: Boraginaceae
Geselligkeit: in Trupps von 3-5
heimisch: ja
Lichtbedarf: sonnig
Lieferqualität: 7er Topf
Nährstoffbedarf: normal
Pflanzabstand: 20 - 30 cm
Pflanzenhöhe: 30-40 cm
Staudencode: Wasserrand 4 und Freiflächen 2-3
Wasserbedarf: Wasserrand, sumpfig
Winterhärtezone: Z 6
Weiterführende Links zu "Myosotis palustris [(L.) Nath.] - Sumpfvergissmeinnicht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Myosotis palustris [(L.) Nath.] - Sumpfvergissmeinnicht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen