Thelypteris palustris [Schott] - Sumpf-Lappenfarn

4,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 - 15 Werktage (Hochsaison)

  • M050
Der Sumpf-Lappenfarn ist in Deutschland heimisch, aber sehr selten und auf dem Rückzug. Er hat... mehr
Produktinformationen "Thelypteris palustris [Schott] - Sumpf-Lappenfarn"

Der Sumpf-Lappenfarn ist in Deutschland heimisch, aber sehr selten und auf dem Rückzug. Er hat in den vergangenen Jahrzehnten viele Standorte verloren aber keinen einzigen neu dazu gewonnen. Dabei ist er nicht anspruchsvoll, denn er nimmt mit schlechten, vernässten Böden Vorlieb. Sein Lebensraum sind Bruch- und Auwälder, und genau diese sind weitgehend bei uns verschwunden. Entweder sind sie durch Flussverbauungen trocken gefallen, oder sie wurden für die Forstwirtschaft trockengelegt. Am Teich und im Moorbeet stellt der Sumpf-Lappenfarn keine großen Ansprüche. Der Boden darf nicht zu kalkhaltig sein, und er sollte feucht oder nass sein. Sogar bis ins flache Wasser dringt dieser Farn vor. Er bildet keine Horste, sondern kriecht mit seinem Rhizom durch den nassen Boden und schickt überall seine zierlichen Wedel nach oben. Obwohl er sich stark ausbreiten kann, wird er doch nie lästig. 

Blütenfarbe: -
Blütezeit: -
Bodenreaktion: mäßig sauer bis leicht alkalisch
Familie: Thelypteridaceae
Geselligkeit: einzeln oder kleine Tuffs setzen
heimisch: ja
Lichtbedarf: sonnig bis halbschattig
Lieferqualität: 7er Topf
Nährstoffbedarf: normal
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Pflanzenhöhe: 60 cm
Staudencode: Wasserrand 3-4 und Gehölzrand 3 und Gehölz 3
Wasserbedarf: feucht bis nass
Winterhärtezone: Z 4
Weiterführende Links zu "Thelypteris palustris [Schott] - Sumpf-Lappenfarn"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Thelypteris palustris [Schott] - Sumpf-Lappenfarn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen