Trollius hondoensis [Nakai] - Hondo-Trollblume

4,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage, lieferbar ab 16. März 2020

  • F03-08
Wie unschwer am Namen zu erkennen, kommt die Hondo-Trollblume von der japanischen Insel Hondo.... mehr
Produktinformationen "Trollius hondoensis [Nakai] - Hondo-Trollblume"

Wie unschwer am Namen zu erkennen, kommt die Hondo-Trollblume von der japanischen Insel Hondo. In Japan selbst ist sie unter dem Namen Kimbai-So bekannt. Sie wächst dort in nassen Wiesen und am Ufer von Gebirgsbächen. In Europa ist sie noch ziemlich unbekannt, eignet sich aber sehr gut für die Haltung am (nicht im!) Gartenteich an einer feuchten bis nassen Stelle. Gelegentliche Überflutung erträgt die Pflanze auch. 

Die Hondo-Trollblume wird einen guten halben Meter hoch und blüht im Sommer mit gelben bis gelborangen Blüten. Als Besonderheit sind ein Teil der Staubblätter verlängert und breiter und sehen aus wie ein weiterer Kranz Blütenblätter. Sehr schön sind auch die Fruchtstände dieser Pflanze, die aus kleinen Schuppen mit einem Dorn an der Spitze zusammengesetzt sind. Sie sehen ein bißchen wie ein Pinienzapfen aus.

Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Mai bis Juni
Familie: Ranunculaceae
Geselligkeit: in Trupps von 3-5
heimisch: nein
Lichtbedarf: sonnig
Nährstoffbedarf: normal
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Pflanzenhöhe: 40-60 cm
Staudencode: Freiflächen 3 und Wasserrand 3-4
Wasserbedarf: frisch bis feucht
Winterhärtezone: Z 5
Weiterführende Links zu "Trollius hondoensis [Nakai] - Hondo-Trollblume"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Trollius hondoensis [Nakai] - Hondo-Trollblume"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen