Thalictrum flavum [L.] - Gelbe Wiesenraute

Thalictrum flavum [L.] - Gelbe Wiesenraute
Dieser Artikel kann derzeit nicht bestellt werden
3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage, lieferbar ab Ende März Werktage

  • F03-05
Die gelbe Wiesenraute hat ein riesiges Verbreitungsgebiet von Westeuropa bis zum Ural, und vom... mehr
Produktinformationen "Thalictrum flavum [L.] - Gelbe Wiesenraute"

Die gelbe Wiesenraute hat ein riesiges Verbreitungsgebiet von Westeuropa bis zum Ural, und vom nördlichen Skandinavien bis zur Donau. In Deutschland war sie in den meisten Regionen eine verbreitete Pflanze, südlich der Donau war sie dagegen immer eine ausgesprochene Rarität. Sie ist eine Pflanze der feuchten Auenwälder und wächst auch entlang von Gräben. Aus den Wiesen ist sie weitgehend verschwunden, weil sie die Düngung der Wiesen nicht erträgt.. Daher braucht sie auch im Garten einen feuchten Standort im mageren Boden. Die gelbe Wiesenraut blüht im Frühsommer mit schönen gelben Blütenrispen und wird gut einen Meter hoch. Auch im nicht blühenden Zustand ist  ihr farnartig gefiedertes Laub eine große Zierde. Durch ihre Höhe bedingt ist sie eine Pflanze für den Hintergrund.

Blütenfarbe: hell-gelb
Blütezeit: Juni bis Juli
Bodenreaktion: schwach sauer bis schwach alkalisch
Familie: Ranunculaceae
Geselligkeit: einzeln oder kleine Tuffs setzen
heimisch: ja
Lichtbedarf: sonnig bis halbschattig
Lieferqualität: 9er Topf
Nährstoffbedarf: normal
Pflanzabstand: 70 cm
Pflanzenhöhe: 120-150 cm
Staudencode: Freiflächen 2-3 und Gehölzrand 2-3
Wasserbedarf: frisch bis feucht
Winterhärtezone: Z 6
Weiterführende Links zu "Thalictrum flavum [L.] - Gelbe Wiesenraute"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Thalictrum flavum [L.] - Gelbe Wiesenraute"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen