Pflanzen für feuchten Boden

Feuchtboden-01

Hier sind alle Pflanzen versammelt die zwar feuchten Boden brauchen aber keine stauende Nässe auf die Dauer ertragen. Solche Bereiche kann man am Ufergraben schaffen oder indem man innerhalb des von der Teichfolie eingeschlossenen Bereichs einen kleinen Hügel aufschüttet der über die Wasseroberfläche hinausragt. Das Non-Plus-Ultra ist aber ein neben dem Teich geschaffener Bereich extra für die vielen schönen Pflanzen der feuchten Wiesen. Dazu wird Erde ausgehoben, eine simple Plastikfolie eingelegt und mit der Grabgabel mehrfach durchlöchert, und dann die Erde wieder eingefüllt. In diesem Bereich kann sich die Feuchtigkeit länger halten als im normalen Boden, aber es entsteht niemals dauerhaft stauende Nässe.

Hier sind alle Pflanzen versammelt die zwar feuchten Boden brauchen aber keine stauende Nässe auf die Dauer ertragen. Solche Bereiche kann man am Ufergraben schaffen oder indem man innerhalb... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflanzen für feuchten Boden

Feuchtboden-01

Hier sind alle Pflanzen versammelt die zwar feuchten Boden brauchen aber keine stauende Nässe auf die Dauer ertragen. Solche Bereiche kann man am Ufergraben schaffen oder indem man innerhalb des von der Teichfolie eingeschlossenen Bereichs einen kleinen Hügel aufschüttet der über die Wasseroberfläche hinausragt. Das Non-Plus-Ultra ist aber ein neben dem Teich geschaffener Bereich extra für die vielen schönen Pflanzen der feuchten Wiesen. Dazu wird Erde ausgehoben, eine simple Plastikfolie eingelegt und mit der Grabgabel mehrfach durchlöchert, und dann die Erde wieder eingefüllt. In diesem Bereich kann sich die Feuchtigkeit länger halten als im normalen Boden, aber es entsteht niemals dauerhaft stauende Nässe.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Achillea ptarmica `The Pearl Superior` - Sumpfschafgarbe
Achillea ptarmica `The Pearl Superior` -...
Die Sumpfschafgarbe Achillea ptarmica `Boule de Neige` wird in den englischsprachigen Ländern `The Pearl` genannt. Es ist eine sehr gute Auslese der wilden Sumpfschafgarbe. Aus dieser Auslese wurde in England noch einmal ausgelesen, und...
3,50 € *
Achillea ptarmica [L.] - Sumpfschafgarbe
Achillea ptarmica [L.] - Sumpfschafgarbe
Die Sumpfschafgarbe ist eine alte Heilpflanze mit kleinen weißen Blüten. Sie unterscheidet sich von der bekannten Wiesenschafgarbe durch eine lockerere Dolde und deutlich größere Einzelblüten. Die Pflanze blüht ab Juli bis in den Herbst...
3,50 € *
Actaea elata [(Nutt.) Prantl] - Hohes Christophskraut-Copy
Actaea elata [(Nutt.) Prantl] - Hohes...
Das Hohe Christophskraut kommt von der Westküste Amerikas, wo es in feuchten Wäldern zu finden ist. An seiner Blüte kann man erkennen, dass es zu einer Untergruppe der Christophskräuter gehört, die 'Silberkerzen' genannt werden. Die...
5,00 € *
Allium angulosum [L.] - Kantiger Lauch
Allium angulosum [L.] - Kantiger Lauch
Der kantige Lauch kommt nur entlang der großen Flüsse Rhein, Elbe und Donau in feuchten und nassen Wiesen vor. Ein großes Vorkommen gab es früher entlang der Donau bei Donauwörth und dieses Vorkommen war die Grundlage für eine kleine...
3,50 € *
Allium suaveolens [Jacq.] - Wohlriechender Lauch
Allium suaveolens [Jacq.] - Wohlriechender Lauch
Der wohlriechende Lauch ist eine ausgesprochen seltene und bei uns vom Aussterben bedrohte Lauchart. Sie kommt in Deutschland nur ganz vereinzelt entlang der Flüsse im Alpenvorland vor und ihre Standorte werden von Jahr zu Jahr kleiner....
3,50 € *
Althaea officinalis `Romney Marsh` - Echter Eibisch
Althaea officinalis `Romney Marsh` - Echter...
So sieht die Pflanze aus die im Kräuterzucker drin ist. Ihre Zugehörigkeit zu den Malvengewächsen ist ganz offensichtlich, auch wenn ihre Blüten im Vergleich zu anderen Malven eher klein sind. Früher war die Pflanze auf feuchten Böden...
4,00 € *
Anemone ranunculoides [L] - Gelbes Windröschen
Anemone ranunculoides [L] - Gelbes Windröschen
Wer an seinem Teich einen halbschattigen Bereich mit feuchtem Boden hat, der findet im gelben Windröschen eine ideale Pflanze. Es blüht im Frühling, noch bevor die Bäume ihr Laub haben. Deswegen kann es auch unter Sträuchern wachsen,...
4,00 € *
Apios americana [Medic.] - Erdbirne
Apios americana [Medic.] - Erdbirne
Bei uns wird die Erdbirne sehr selten als Zierpflanze angebaut, in Nordamerika gehört sie dagegen zum Grundbestand der Gemüsegärten. Was aber kaum jemand weiss: die ursprüngliche Heimat dieser Pflanze sind die feuchten Ufer von Seen und...
4,50 € *
Arisaema consanguineum [Schott] - Chinesischer Feuerkolben
Arisaema consanguineum [Schott] - Chinesischer...
Die Feuerkolben (manchmal auch Kobralilien genannt), kommen aus Asien und sie bei uns noch wenig bekannt. Sie gelten oft als nicht winterhart, aber das hängt davon ab, von wo das Ausgangsmaterial für die Vermehrung stammt. Chinesischer...
9,50 € *
Arnica chamissonis [Less.] - Amerikanische Arnika
Arnica chamissonis [Less.] - Amerikanische Arnika
Die europäische Arnika ist eine altbekannte und sehr gesuchte Heilpflanze, aber ihre Kultur im Garten ist ziemlich schwierig. Wer keinen absolut kalkfreien Boden hat, der braucht es überhaupt nicht zu versuchen. Zum Glück gibt es aber...
3,50 € *
Aruncus aethusifolius [(Lév.) Nakai] - Zwerggeissbart
Aruncus aethusifolius [(Lév.) Nakai] -...
Der Zwerggeißbart kommt aus Korea und ist sozusagen der kleine Bruder des einheimischen Geißbarts. Er bleibt viel kleiner und kompakt, hat farnartiges Laub und trägt im Sommer winzige weiße Blüten auf einer Rispe. In allen kleineren...
3,50 € *
Aruncus dioicus [(Walter) Fernald] - Waldgeissbart
Aruncus dioicus [(Walter) Fernald] - Waldgeissbart
Der Waldgeissbart ist eine Pflanze der Superlativen: von der britischen Royal Horticultural Society wurde er vor kurzem in die Liste der bedeutendsten Gartenpflanzen der vergangenen 200 Jahre aufgenommen, er hat ein gigantischen...
3,50 € *
1 von 14
Zuletzt angesehen