Nymphaea `Laura Strawn` - Winterharte Seerose

Nymphaea `Laura Strawn` - Winterharte Seerose
Dieser Artikel kann derzeit nicht bestellt werden
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage, lieferbar ab Mitte April Werktage

  • WSS34
Kirk Strawn hat nur zwei weisse Seerosensorten geschaffen: `White Sultan` und `Laura Strawn`... mehr
Produktinformationen "Nymphaea `Laura Strawn` - Winterharte Seerose"

Kirk Strawn hat nur zwei weisse Seerosensorten geschaffen: `White Sultan` und `Laura Strawn` wobei die letztere nur von sehr wenigen Gärtnereien vermehrt wird und in der Gefahr steht über kurz oder lang verloren zu gehen. Das Problem liegt darin, dass `Laura Strawn` sehr viel Samen ansetzt und es ein Problem darstellt ihre Vermehrungsbecken frei von Sämlingen zu halten. Sämlinge sind nämlich nicht identisch mit der Mutterpflanze, die nur über die Teilung der Rhizome vermehrt werden kann. Es ist also nötig während des Sommers täglich das Vermehrungsbecken dieser Sorte zu kontrollieren und alle verblühten Blüten sofort zu entfernen. Das ist sehr viel Arbeit und das alles `nur` für eine weiße Sorte. Die Arbeit lohnt sich aber, denn es ist eine ungewöhnlich gute und schöne weiße Sorte. Die Kehrseite der Medaille ist dass diese Arbeit natürlich kostet und `Laura Strawn` deswegen immer eine der teuren Sorten bleiben wird.

Ungewöhnlich ist bereits ihre Blütenform: ein weit geöffnete Schale die an ein Krönchen erinnert. Die Blütenblätter sind sehr dick, fast schon wachsartig und sie stehen um eine dichtgefüllte, goldgelbe Mitte. Wenn es ganz heiß wird, bekommen die Blüten einen kaum wahrnehmbaren rosafarbenen Hauch. Ausnahmsweise lässt diese Strawn-Sorte ihre Blüten auf der Wasseroberfläche schwimmen und hält sie nicht in die Höhe. Da es sich um eine reichblühende Sorte handelt, hat der Anblick der vielen auf dem Wasser schwimmenden weißen Blüten mit ihren kräftigen Blütenblättern schon Betrachter dazu angeregt dies mit einer Flotte von Hochseeschiffen zu vergleichen.

 

Blütenfarbe: weiss
Blütezeit: Juni bis September
Familie: Nymphaeaceae
Geselligkeit: einzeln oder kleine Tuffs setzen
heimisch: Züchtung/Auslese
Lichtbedarf: sonnig
Nährstoffbedarf: hoch
Pflanzabstand: 100 - 150 cm
Pflanzenhöhe: schwimmt
Staudencode: Wasser 6
Wasserbedarf: 40 - 80 cm Wasserstand
Winterhärtezone: Z 6
Weiterführende Links zu "Nymphaea `Laura Strawn` - Winterharte Seerose"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nymphaea `Laura Strawn` - Winterharte Seerose"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen