Minzen

Minzen

Pfefferminztee galt lange Zeit als altmodisch und langweilig, aber seit einigen Jahren hat sich das grundlegend geändert. Fast jedes Jahr kommen neue Minzsorten auf den Markt mit ganz erstaunlichen Düften und Geschmacksrichtungen. Der Grundton ist zwar immer eindeutig minzig, aber darüber lagern sich Düfte nach Früchten und Blüten. Diese neuen Minzen verleiten nicht nur zum Sammeln, sie machen es auch möglich sich selbst Teemischungen zusammenzustellen, die man nirgends abgepackt kaufen kann. Auch in Salaten bringt eine kleine Prise Minze ein ungewöhnliches Geschmackserlebnis, und zu guter letzt kann man die Minzen natürlich trocknen und im Winter daran riechen und vom Sommer träumen.

Minzen haben sehr ähnliche Kulturansprüche. Fast alle mögen feuchten Boden, manche wagen sich auch auf nassen Boden vor. So gut wie alle Minzen können wuchern. Das ist nicht schlimm, denn in der Regel möchten Sie die Minzen ja beernten. Man muss bei der Standortauswahl nur darauf achten, dass die Minzen ihren separaten Bereich bekommen wo sie andere Pflanzen nicht bedrängen können. 

Pfefferminztee galt lange Zeit als altmodisch und langweilig, aber seit einigen Jahren hat sich das grundlegend geändert. Fast jedes Jahr kommen neue Minzsorten auf den Markt mit ganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Minzen

Minzen

Pfefferminztee galt lange Zeit als altmodisch und langweilig, aber seit einigen Jahren hat sich das grundlegend geändert. Fast jedes Jahr kommen neue Minzsorten auf den Markt mit ganz erstaunlichen Düften und Geschmacksrichtungen. Der Grundton ist zwar immer eindeutig minzig, aber darüber lagern sich Düfte nach Früchten und Blüten. Diese neuen Minzen verleiten nicht nur zum Sammeln, sie machen es auch möglich sich selbst Teemischungen zusammenzustellen, die man nirgends abgepackt kaufen kann. Auch in Salaten bringt eine kleine Prise Minze ein ungewöhnliches Geschmackserlebnis, und zu guter letzt kann man die Minzen natürlich trocknen und im Winter daran riechen und vom Sommer träumen.

Minzen haben sehr ähnliche Kulturansprüche. Fast alle mögen feuchten Boden, manche wagen sich auch auf nassen Boden vor. So gut wie alle Minzen können wuchern. Das ist nicht schlimm, denn in der Regel möchten Sie die Minzen ja beernten. Man muss bei der Standortauswahl nur darauf achten, dass die Minzen ihren separaten Bereich bekommen wo sie andere Pflanzen nicht bedrängen können. 

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mentha `Erdbeerminze` - Erdbeerminze
Mentha `Erdbeerminze` - Erdbeerminze
Diese Minze fällt wo sie nur kann aus dem Rahmen: sie bleibt ungewöhnlich niedrig für eine Minze. Sie ist ungewöhnlich hellgrün für eine Minze. Ihre Blätter sind extrem klein für eine Minze. Und dann riecht sie auch nicht nach Minze...
3,50 € *
Mentha ' Hilarys Sweet Lemon` - Minze
Mentha ' Hilarys Sweet Lemon` - Minze
Die Minze 'Hillarys Sweet Lemon' schmeckt ähnlich wie unsere Bergamotte-Minze, nur viel süßer. Wer den Mentholgeschmack der Pfefferminze nicht mag, der ist mit dieser Sorte am besten bedient. Eine Pfefferminze ganz ohne Pfeffer!
3,50 € *
Mentha aquatica [L.] - Bachminze
Mentha aquatica [L.] - Bachminze
Die Bachminze ist eine hübsche einheimische Pflanze für den Teichrand und ähnliche Plätze. Ihre Blätter enthalten Menthol und riechen stark nach Pfefferminze, wenn man sie zwischen den Fingern zerreibt. Im späten Sommer schmückt sie sich...
3,50 € *
Mentha pulegium [L.] - Poleiminze
Mentha pulegium [L.] - Poleiminze
Zuerst ein Wort der Warnung: die Poleiminze enthält den Inhaltstoff giftige Polegion, der in größeren Mengen zu sich genommen zu Vergiftungserscheinungen führt. Die Poleiminze ist eine Arzneipflanze, und keine Teepflanze für den Alltag!...
3,50 € *
Mentha spec. `Emmental` - Pfefferminze
Mentha spec. `Emmental` - Pfefferminze
Nein, das ist keine Minze die nach Käse duftet! Das Emmental bietet noch wesentlich mehr kulinarische Köstlichkeiten als den berühmten Käse (geräucherte Würste, Speck, Züpfe, Meringue, Pastetli, und, und, und ...), unter anderem auch...
3,50 € *
Mentha spec. `Gärtnerminze` - Pfefferminze
Mentha spec. `Gärtnerminze` - Pfefferminze
Unsere 'Gärtnerminze' kommt von einem kleinen Stand vom Berner Markt. Dort habe ich sie vor vielen Jahren erworben, und nachdem sie einige Zeit bei mir im Studentenwohnheim dort verbracht hat, ist sie dann mit mir zurück nach Bayern...
3,50 € *
Mentha spec. `Grüne Minze` - Pfefferminze
Mentha spec. `Grüne Minze` - Pfefferminze
Die 'Grüne Minze' ist eine weit verbreitete Minzhybride, die man auch in Mitteleuropa in der Natur finden kann. Sie ist im Stammbaum vieler moderner Minzsorten zu finden, aber die ursprüngliche Sorte ist deswegen nicht überflüssig...
3,50 € *
Mentha spec. `Jokka` - Bernsteinminze
Mentha spec. `Jokka` - Bernsteinminze
Die Bernsteinminze ist eine starkwüchsige Sorte, die einen dreiviertel Meter hoch werden kann. Sie kann mühelos ein ganzes Beet übernehmen, wenn man kein Auge auf sie hat. Sie hat ein wunderbares Aroma, mit einem Hauch Mittelmeerküche....
3,50 € *
Mentha spec. `Kentucky Spearmint` - Pfefferminze
Mentha spec. `Kentucky Spearmint` - Pfefferminze
Bei 'Spearmint' denken alle natürlich sofort an Kaugummi, und damit kommen wir dem Geschmack dieser Minze schon sehr nahe. Es ist eine sehr 'amerikanische' Minze, die sich trotzdem vielseitig in der Küche verwenden lässt.
3,50 € *
Mentha spec. `Königsbrunn` - Pfefferminze
Mentha spec. `Königsbrunn` - Pfefferminze
Um welche Minze es sich hier botanisch handelt kann ich leider nicht sagen (vermutlich irgendeine Hybride), aber ich weiß ganz genau wann und wie sie zu uns gekommen ist. Es war 1967 im Frühling vor meiner Einschulung. Irgendjemand bot...
3,50 € *
Mentha spec. `Mentuccia` - Minze
Mentha spec. `Mentuccia` - Minze
Die Mentuccia-Minze enthält nur wenig Menthol und unterscheidet sich dadurch im Geschmack deutlich von den meisten anderen Minzen. Wo in der Küche in einem Gericht Minze verlangt wird, ist sie meistens die beste Wahl. Für Tee ist sie...
3,50 € *
Mentha spec. `Nemorosa` - Pfefferminze
Mentha spec. `Nemorosa` - Pfefferminze
Diese Minze ist auch als 'Hemmingway-Minze' oder 'Mojito-Minze' bekannt, und damit ist schon klar wofür sie am besten verwendet wird: für Mojitos. Man bekommt sie tatsächlich mit keiner anderen Minzsorte so gut hin.
3,50 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen