Iris - Schwertlilien

Iris-sibirica-Salamander-Crossing-01-06-14-02

Ihren botanischen Namen haben die Schwertlilien von Iris, der griechischen Göttin des Regenbogens, erhalten. Das war eine gute Namenswahl, denn die Schwertlilie ist tatsächlich eine der wenigen Pflanzengattungen in der alle Farben des Regenbogens vorkommen. Im Garten kann man sie sehr vielseitig verwenden. Es gibt Iris für trockene Standort und für feuchte Standorte, und eine große Zahl von ihnen lebt sogar direkt im Wasser. Die meisten lieben Sonne, aber es gibt auch einige die zumindest Halbschatten ertragen können. Einige Iris sind Zwiebelpflanzen, aber die meisten bilden ein Rhizom aus. Mit einer geschickten Sortenwahl können Sie von April bis Oktober blühende Iris in Ihrem Garten haben.

Ihren botanischen Namen haben die Schwertlilien von Iris, der griechischen Göttin des Regenbogens, erhalten. Das war eine gute Namenswahl, denn die Schwertlilie ist tatsächlich eine der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Iris - Schwertlilien

Iris-sibirica-Salamander-Crossing-01-06-14-02

Ihren botanischen Namen haben die Schwertlilien von Iris, der griechischen Göttin des Regenbogens, erhalten. Das war eine gute Namenswahl, denn die Schwertlilie ist tatsächlich eine der wenigen Pflanzengattungen in der alle Farben des Regenbogens vorkommen. Im Garten kann man sie sehr vielseitig verwenden. Es gibt Iris für trockene Standort und für feuchte Standorte, und eine große Zahl von ihnen lebt sogar direkt im Wasser. Die meisten lieben Sonne, aber es gibt auch einige die zumindest Halbschatten ertragen können. Einige Iris sind Zwiebelpflanzen, aber die meisten bilden ein Rhizom aus. Mit einer geschickten Sortenwahl können Sie von April bis Oktober blühende Iris in Ihrem Garten haben.

Filter schließen
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Iris bulleyana [Dykes] - Chinesische Iris
Iris bulleyana [Dykes] - Chinesische Iris
Iris bulleyana ist eine nahe Verwandte von Iris chrysantha, sie wirkt wie eine etwas hellere Ausgabe von ihr. Sie wächst auf feuchtem Boden an einem sonnigen Standort. Sie blüht im Juni/Juli, nach den anderen Arten aus der näheren...
3,43 € *
Iris chrysographes [Dykes] - Goldstreifeniris
Iris chrysographes [Dykes] - Goldstreifeniris
Die Goldstreifeniris kommt von feuchten Wiesen in Yünnan und Tibet. Die Blüten sind dunkelviolett, manchmal fast schwarz getönt. Unsere Pflanzen sind über Saatgut von kultivierten Pflanzen vermehrt und können deswegen alle vorhandenen...
6,38 € *
Iris ensata `Variegata` - Japanische Schwertlilie
Iris ensata `Variegata` - Japanische Schwertlilie
Das Auffallende an dieser japanischen Schwertlilie sind nicht ihre Blüten (die sind zwar hübsch violettblau, aber nicht ungewöhnlich), sondern ihre grün-weiß gemusterten Blätter. Sie sind für sich allein schon ein Blickfang wenn die...
4,42 € *
Iris ensata [Thunb.] - Japanische Schwertlilie
Iris ensata [Thunb.] - Japanische Schwertlilie
Die japanische Schwertlilie ist auch unter dem Namen Iris kaempferi bekannt. Als echte Aristokratin stellt sie einige Ansprüche an ihren Standort: er soll kalkfrei sein und im Winter auf keinen Fall überflutet (weil Eis über den Wurzeln...
4,42 € *
Iris forrestii [Dykes] - Forrest's Iris
Iris forrestii [Dykes] - Forrest's Iris
Forrest's Iris stammt aus Yunnan, wo sie in den Hochlagen der Gebirge auf sumpfigen Wiesen wächst. Sie blüht erst im Hochsommer und hat gelbe Blüten. Wie viele andere Pflanzen dieser Region wurde sie von George Forrest auf einer seiner...
6,38 € *
Iris fulva [Ker-Gawl.] - Kupferschwertlilie
Iris fulva [Ker-Gawl.] - Kupferschwertlilie
Die Kupferschwertlilie stammt aus Nordamerika, wo sie ein sehr großes Verbreitungsgebiet über mehrere Klimazonen hinweg hat. Unsere Pflanzen stammen von Herkünften aus dem Norden ab, und sind bei uns zuverlässig winterhart. Iris fulva...
6,38 € *
Iris japonica [Thunb.]
Iris japonica [Thunb.]
Wie man leicht erraten kann, kommt die Japaniris aus Japan. Sie ist dort in lichten Wäldern zu finden. Bei uns benötigt sie einen Platz im Schatten, z.B. eines Gebäudes. Unter Sträuchern wächst sie nicht gut, weil ihr dort der Boden zu...
4,42 € *
Iris lactaea 'Mix' - Milchiris
Iris lactaea 'Mix' - Milchiris
Die Milch-Iris ist so einfach zu halten und hat so viele Vorzüge, dass man erwarten sollte sie in jedem zweiten Garten zu finden. Tut man aber nicht, auch nicht in jedem dritten oder vierten Garten, sondern sie gehört im Gegenteil zu den...
6,38 € *
Iris lactaea 'Redundant' - Milchiris-
Iris lactaea 'Redundant' - Milchiris-
Die Milch-Iris ist so einfach zu halten und hat so viele Vorzüge, dass man erwarten sollte sie in jedem zweiten Garten zu finden. Tut man aber nicht, auch nicht in jedem dritten oder vierten Garten, sondern sie gehört im Gegenteil zu den...
6,38 € *
Iris laevigata `Alba` - Asiatische Schwertlilie
Iris laevigata `Alba` - Asiatische Schwertlilie
Die asiatische Schwertlilie hat ein großes Verbreitungsgebiet vom Baikalsee über China und Korea bis nach Japan. In Japan ist sie die zweite der klassischen Schwertlilien für die Gartengestaltung und die Kunst des Blumensteckens (die...
4,50 € *
Iris laevigata `Rose Queen` - Asiatische Sumpfschwertlilie
Iris laevigata `Rose Queen` - Asiatische...
Die asiatische Schwertlilie hat ein großes Verbreitungsgebiet vom Baikalsee über China und Korea bis nach Japan. In Japan ist sie die zweite der klassischen Schwertlilien für die Gartengestaltung und die Kunst des Blumensteckens (die...
4,42 € *
Iris laevigata [Fisch.] - Asiatische Schwertlilie
Iris laevigata [Fisch.] - Asiatische Schwertlilie
Die asiatische Schwertlilie hat ein großes Verbreitungsgebiet vom Baikalsee über China und Korea bis nach Japan. In Japan ist sie die zweite der klassischen Schwertlilien für die Gartengestaltung und die Kunst des Blumensteckens (die...
4,42 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen