Nymphaea micrantha [Guillemin & Perrottet] - Kleinblütige Seerose

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: TB35

 

Versand ab Mitte Mai

29,50 € *
 
 
 

Produktinformationen "Nymphaea micrantha [Guillemin & Perrottet] - Kleinblütige Seerose"

Pflanzabstand 100 - 150 cm
Wasserbedarf 30 cm Wasserstand
Blütenfarbe blau
Geselligkeit einzeln oder kleine Tuffs setzen
Nährstoffbedarf hoch
Blütezeit Juni bis September
heimisch nein
Familie Nymphaeaceae
Pflanzenhöhe schwimmt
Lichtbedarf sonnig
Staudencode Wasser 6
Winterhärtezone Z 10

Gestatten: die Ur-Oma sämtlicher viviparer Seerosen. Es ist die einzige tagblühende Seerosenwildform, die auf ihren Blättern Kindel erzeugen kann (und das tut sie ohne Unterlass), und sie gibt bei Kreuzungen diese Eigenschaft weiter. Wenn Sie also heute eine vivipare Seerose sehen, dann wissen Sie mit Sicherheit dass Nymphaea micrantha in ihrem Stammbaum vertreten sein muss. 

Zuhause ist Nymphaea micrantha in Westafrika (ungefähr vom Senegal bis nach Kamerun), wo sie flache Tümpel bewohnt, die regelmäßig trocken fallen. Die Viviparie ist eine Reaktion auf diesen Lebensraum, denn so gibt es bis zur nächsten Trockenheit viele kleine Pflänzchen, die mit fallendem Wasserstand Knollen bilden. Irgendeine Knolle davon wird die Trockenheit schon überleben. Als Zierpflanze ist Nymphaea micrantha (noch) nicht verbreitet.  Verbreitet ist dagegen eine Auslese für Aquarien, die wenig Schwimmblätter bildet und nur selten blüht. Unser Klon gehört dagegen zu der ganz 'normalen' Form, bildet viele Schwimmblätter und blüht reichlich in Weiß mit überlagerten ganz blassen Blautönen. 

2018 leider nicht erhältlich

 

Weiterführende Links zu "Nymphaea micrantha [Guillemin & Perrottet] - Kleinblütige Seerose"

Weitere Artikel von Nymphaion
 
 
 
Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos