Trichophorum alpinum [(L.) Pers.] - Alpenwollgras
 
 
 
 

Trichophorum alpinum [(L.) Pers.] - Alpenwollgras

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: FW2116

 

Versand ab Ende März

4,50 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Trichophorum alpinum [(L.) Pers.] - Alpenwollgras"

Synonyme Eriophorum hudsonianum, Eriophorum alpinum, Scirpus hudsonianum
Pflanzabstand 10 - 15 cm
Pflanzenhöhe 10-25 cm
Lieferqualität 7er Topf
Familie Cyperaceae
Wasserbedarf feucht bis nass
Geselligkeit in kleinen Gruppen pflanzen
heimisch ja
Blütezeit Mai - Juni
Nährstoffbedarf nicht düngen
Bodenreaktion sauer
Lichtbedarf sonnig
Blütenfarbe weiss
Winterhärtezone Z 3

Das Alpenwollgras ist ein typisches Eiszeitrelikt. Bei uns kommt es an kühleren Standorten vor, d.h. je weiter es ins Bergland geht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit ihm zu begegnen. In der Ebene ist es extrem selten geworden und in einigen Bundesländern schon ausgestorben. Im Alpenvorland und in den Alpen begegnet man ihm noch öfter, aber auch hier ist die Pflanze im Rückzug begriffen. 

Am Gartenteich können wir es als sehr kleine Alternative zu den übrigen Wollgräsern verwenden. Es ist der ideale Partner für alle kleinen Pflanzen, die in der Gefahr stehen von den großen Wollgrasarten überwuchert zu werden. Ganz wichtig ist es auch für Miniaturmoore, und selbst in Kübeln und Trögen kann man es noch verwenden.

 

Weiterführende Links zu "Trichophorum alpinum [(L.) Pers.] - Alpenwollgras"

Weitere Artikel von Nymphaion
 
 
 
Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos