Hymenocallis liriosme [(Raf..) Shinners] - Sumpf-Schönhäutchen
 
 
 

Hymenocallis liriosme [(Raf..) Shinners] - Sumpf-Schönhäutchen

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: H047

 

Versand ab Mitte Mai

8,50 € *
 
 
 

Produktinformationen "Hymenocallis liriosme [(Raf..) Shinners] - Sumpf-Schönhäutchen"

Pflanzabstand 40 - 50 cm
Pflanzenhöhe 50-70 cm
Lieferqualität 9er Topf
Familie Amaryllidaceae
Geselligkeit einzeln oder kleine Tuffs setzen
Staudencode Freiflächen 3 und Wasserrand 3-4
Nährstoffbedarf hoch
Blütezeit Juni-August
Bodenreaktion leicht sauer bis alkalisch
Wasserbedarf nass bis flaches Wasser
heimisch nein
Lichtbedarf sonnig
Blütenfarbe weiss
Winterhärtezone Z 10

Es gibt eine ganze Reihe Schönhäutchenarten, bei uns werden aber nur sehr wenige davon als nicht winterharte Sommerpflanzen gepflegt. Weitgehend unbekannt ist die Tatsache, dass es auch Schönhäutchen für sumpfigen Boden und ganz flaches Wasser gibt. Das Sumpf-Schönhäutchen gehört in diese Gruppe. Es kommt in Mittelamerika und den Südstaaten der USA vor, und blüht dort im frühen Sommer. Bei uns erscheinen die zarten weißen Blüten meistens zweimal im Jahr. Das erste Mal Ende Mai, und dann noch einmal zum Ende des Sommers. Die Blüten sind sehr aparte Erscheinungen, vom Aufbau her bestehen sie aus einer zentralen Scheibe aus der lange schmale `Strahlen` heraus wachsen - etwa wie ein Stern mit Strahlen.

Wir überwintern dieses Schönhäutchen im ungeheizten Gewächshaus, aber eine Überwinterung am Zimmerfenster ist ebenfalls möglich. Eine Überwinterung im Freiland haben wir noch nicht versucht. Die Varietät, die wir kultivieren stammt aus Florida und heißt korrekt Hymenocallis latifolia var. keyensis.

 

 

Weiterführende Links zu "Hymenocallis liriosme [(Raf..) Shinners] - Sumpf-Schönhäutchen"

Weitere Artikel von Nymphaion