Hibiscus coccineus [Walter] - Scharlachroter Hibiskus
 
 
 
 

Hibiscus coccineus [Walter] - Scharlachroter Hibiskus

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: H039

 

Versand ab Mitte Mai

6,50 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Hibiscus coccineus [Walter] - Scharlachroter Hibiskus"

Pflanzenhöhe 150-200 cm
Pflanzabstand 50 - 60 cm
Geselligkeit einzeln oder kleine Tuffs setzen
Nährstoffbedarf hoch
Blütezeit Juli bis Oktober
Familie Malvaceae
heimisch nein
Blütenfarbe rot
Lichtbedarf sonnig
Staudencode Wasserrand 3-5
Wasserbedarf Wasserrand, sumpfig bis flaches Wasser
Winterhärtezone Z 7

Von diesem Sumpfhibiskus bekamen wir die ersten Samen aus Großbritannien. Dort ist die Pflanze in allen Landesteilen winterhart und dementsprechend auch unter den Gärtnern verbreitet. Auf dem Kontinent ist sie dagegen weitgehend unbekannt, vor allem unter den Teichbesitzern. Sehr schade, denn es ist ein ausgesprochen attraktiver Hibiskus! Seine großen rosenroten Blüten erscheinen zwar erst spät im Sommer, aber bis dahin sind sein tief geschlitzten Blätter schon eine ausgesprochene Augenweide. Wer flüchtig hinschaut könnte meinen da steht eine Hanfpflanze im Wasser (was manche Kunden ganz zappelig werden lässt).  Zuhause ist die Pflanze in den südöstlichen USA. 

Wir haben die Pflanzen bislang problemlos im ungeheizten Gewächshaus überwintert (einmal bei -25° C im Gewächshaus). Mit etwas Winterschutz sollte dieser Hibiskus zumindest in den milderen Regionen in Mitteleuropa im Freiland zu halten sein. Die Überwinterung am Zimmerfenster ist auch möglich.

 

Weiterführende Links zu "Hibiscus coccineus [Walter] - Scharlachroter Hibiskus"

Weitere Artikel von Nymphaion