Peucedanum palustre [(L.)Moench] - Sumpfhaarstrang

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: FW1807

 

Versand ab Ende März

4,50 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Peucedanum palustre [(L.)Moench] - Sumpfhaarstrang"

Pflanzabstand 30 - 40 cm
Pflanzenhöhe 60-120 cm
Lieferqualität 7er Topf
Familie Asteraceae
Geselligkeit in kleinen Trupps setzen
Blütezeit Juni bis Oktober
Bodenreaktion leicht sauer bis alkalisch
Wasserbedarf nass bis flaches Wasser
heimisch nein
Nährstoffbedarf normal
Lichtbedarf sonnig
Staudencode Wasserrand 3-4; Freifläche 3
Blütenfarbe weiss
Winterhärtezone Z3

Der Sumpfhaarstrang hat seinen Verbreitungsschwerpunkt in Westeuropa, kommt aber auch noch in Deutschland in den Regionen vor, die nicht zu kalt sind. Es ist ein typischer Doldenblütler, mit weißen Blütendolden. Seine Stiele enthalten einen latexartigen Milchsaft, ähnlich wie der Löwenzahn. In Großbritannien wurde er angeblich früher als Ersatz für Ingwer verwendet (aber welcher Teil von ihm? Und wie?), was man aber nicht unbedingt ausprobieren muss. In der Natur ist er meistens eine zweijährige Pflanze, bei uns am Teich ist er dagegen oft auch ausdauernd. 

Von Schmetterlingen wird der Sumpfhaarstrang oft besucht, und es gibt sogar eine Unterart des Schwalbenschwanz, die gänzlich auf ihn als Nahrungsquelle angewiesen ist.

 

Weiterführende Links zu "Peucedanum palustre [(L.)Moench] - Sumpfhaarstrang"

Weitere Artikel von Nymphaion