Carex secta [Boott.] - Purei

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: H013

 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-5 Werktage nach Zahlungseingang

4,50 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Carex secta [Boott.] - Purei"

Pflanzabstand 40 - 60 cm
Pflanzenhöhe 60-150 cm
Lieferqualität 7er Topf
Familie Cyperaceae
Blütenfarbe gelblichgrün
Geselligkeit in Trupps von 3-5
Blütezeit Juni-August
heimisch nein
Nährstoffbedarf normal
Bodenreaktion schwach bis mäßig sauer
Lichtbedarf sonnig
Wasserbedarf sumpfig
Staudencode Wasserrad 3-4
Winterhärtezone Z 7

Hier kommt eine Pflanze für alle diejenigen, die eine Abneigung gegen botanische Pflanzennamen haben. Sie hat einen eindeutigen deutschen Namen, und der kommt aus der Sprache der Maori: Purei. Können Sie sich doch viel besser merken als Carex secta - oder etwa nicht? Bei einem solchen Namen ist klar dass es sich um eine Pflanze aus Neuseeland handeln muss. Sie wächst dort in den Sümpfen der Südinsel und ist weit verbreitet. Warum brauchen wir jetzt eine Segge vom anderen Ende der Welt? Weil sie vollkommen anders wächst als alle anderen Seggen. Sie wächst quasi auf ihrem eigenen Abfall in die Höhe. Unter ihr sammeln sich alte abgestorbene Wurzeln, Blätter und alles mögliche was der Wind hinein getragen hat, und ihre neuen Wurzeln steigen einfach in die Höhe. Im Lauf der Jahre bildet sich ein kleines Türmchen (bis zu einem Meter hoch) und oben drauf wächst die Segge. Das sieht dann aus wie ein Palmwedel auf einer Palme. Oder wie ein Grasbaum. Oder mit viel Fantasie auch wie ein Baumfarn. Auf jeden Fall sieht das sehr hübsch und exotisch aus. Wir bieten Ihnen Jungpflanzen aus der vorjährigen Aussaat an. Ihren ersten beiden Winter haben sie bei uns schon hinter sich gebracht - in einem ungeheizten Frühbeetkasten mit Tiefsttemperaturen unter -15° C. Die beste Zeit zum Auspflanzen dürfte der Frühling sein.

 

Weiterführende Links zu "Carex secta [Boott.] - Purei"

Weitere Artikel von Nymphaion