Ledum palustre [L.] - Sumpfporst
 
 
 

Ledum palustre [L.] - Sumpfporst

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: M025

 

Versand ab ab Ende Mär

6,50 € *
 
 
 

Produktinformationen "Ledum palustre [L.] - Sumpfporst"

Der Sumpfporst ist eine Pflanze auf dem Rückzug, und das ist er schon seit einiger Zeit. Vor Jahrtausenden war er auch in Mitteleuropa verbreitet und es gibt Anzeichen dafür, dass er damals beim Bierbrauen als Zusatz verwendet wurde. Das muss ein merkwürdiges Bier gewesen sein, denn der Sumpfporst enthält Substanzen die berauschend und giftig sind. Angeblich genügt es sich in einem großen Bestand blühenden Sumpfporsts aufzuhalten um berauscht zu werden. Das kann man bei uns heutzutage bei uns nicht mehr ausprobieren, denn der Sumpfporst ist überall eine sehr seltene Pflanze geworden. In Süd- und Westdeutschland scheint er bereits ausgestorben zu sein. 

Sein Problem sind die fehlenden Standort (er benötigt nasse Torfböden) und der Temperaturanstieg seit der Eiszeit. Er möchte auch im Sommer etwas kühler stehen, aber dabei trotzdem in der Sonne sein. Solche Standorte findet man bei uns praktisch nur in Mooren, und die sind ihrerseits rar geworden. Also ein Kandidat für das Moor im Garten. Wir verkaufen einjährige Sämlinge, die wir in der Nähe der Mutterpflanzen ausgestochen haben. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die Sämlinge ihren Symbiosepilz mit dabei haben. 

Update Sommer 2016: Ich habe heute unter dem blühenden Sumpfporst Unkraut gejätet und man wird vom Duft tatsächlich berauscht.

 

Weiterführende Links zu "Ledum palustre [L.] - Sumpfporst"

Weitere Artikel von Nymphaion