Lilaeopsis occidentalis [J.M.Coult et Rose] - Westliche Graspflanze

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: FW1316

 

Versand ab Ende März

4,50 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Lilaeopsis occidentalis [J.M.Coult et Rose] - Westliche Graspflanze"

Pflanzabstand 10 - 20 cm
Pflanzenhöhe 10-30 cm
Lieferqualität 7er Topf
Familie Apicaceae
Geselligkeit flächig pflanzen
Blütezeit Juni bis Juli
Bodenreaktion leicht sauer bis leicht alkalisch
heimisch nein
Nährstoffbedarf normal
Lichtbedarf sonnig
Staudencode Wasserrand 5 und Wasser 6
Wasserbedarf Wasserrand, flaches Wasser
Blütenfarbe weiss
Winterhärtezone Z 5

Wer diese Pflanze zum ersten Mal sieht, wird nie darauf kommen dass es sich hier um eine nahe Verwandte der Karotte handelt. Eher würde man auf die Idee kommen, dass es eine Art Queller sein könnte. Mit dem Queller hat die Graspflanze aber nur den Standort gemeinsam (nasse Böden an der Meeresküste), das ähnliche Aussehen ist eine Anpassung an den Standort. Die Blätter sind zu hohlen Stengeln umgewandelt und deutlich in Segmente unterteilt. Im Sommer erscheinen an den Spitzen dann winzig kleine Blütchen an denen man die Verwandtschaft mit der Karotte erkennen kann. Das Verbreitungsgebiet der Westlichen Graspflanze liegt an der Pazifikküste Nordamerikas, wo man sie von Alaska bis Kalifornien finden kann. An Gartenteichen wird sie sehr selten gehalten, obwohl sie eine wirklich `einfache` Pflanze ist. Mit ihr kann man ganz hervorragend und schnell niedrige Rasen am Teichrand anlegen.

 

Weiterführende Links zu "Lilaeopsis occidentalis [J.M.Coult et Rose] - Westliche Graspflanze"

Weitere Artikel von Nymphaion