Selinum wallichianum [(DC.) Y.J. Nasir] - Himalaja-Silge

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: F1507

 

frühester Liefertermin 1. September 2017

5,00 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Selinum wallichianum [(DC.) Y.J. Nasir] - Himalaja-Silge"

Pflanzabstand 50 - 60 cm
Pflanzenhöhe 90-120 cm
Lieferqualität 9er Topf
Familie Apicaceae
Geselligkeit einzeln oder kleine Tuffs setzen
Staudencode Freiflächen 2-3 und Wasserrand 2-3
Blütezeit Juli bis September
Bodenreaktion leicht sauer bis neutral
heimisch nein
Nährstoffbedarf normal
Synonyme Selinum tenuifolium [Wall. ex C.B.Clarke]
Lichtbedarf sonnig
Wasserbedarf trocken bis frisch
Blütenfarbe weiss
Winterhärtezone Z 4

Die Himalaja-Silge kommt im Himalaja von Kaschmir bis hinüber nach Bhutan an Gehölzrändern und auf Hangwiesen vor. In China wird sie auch in der traditionellen chinesischen Medizin genutzt, aber uns interessiert mehr ihr Wert als Zierpflanze. Der ist deutlich höher als man im ersten Moment meinen könnte. Zwar ist sie `nur` ein typischer Doldenblütler, aber sie blüht vom Hochsommer bis in den Herbst hinein, wenn viele andere Gartenblumen bereits verblüht sind. Nicht umsonst wird sie auch als 'Königin der Doldenblüter' bezeichnet, denn ihre Blütenfülle ist einfach umwerfend. Auch außerhalb der Blütezeit ist sie sehr schön, denn ihre gefiederten Blätter sind sehr dekorativ und erinnern ein bißchen an Farne.

 

Weiterführende Links zu "Selinum wallichianum [(DC.) Y.J. Nasir] - Himalaja-Silge"

Weitere Artikel von Nymphaion