Pflanzen für feuchten Boden

iris-sibirica-borbeleta-002Hier sind alle Pflanzen versammelt die zwar feuchten Boden brauchen aber keine stauende Nässe auf die Dauer ertragen. Solche Bereiche kann man am Ufergraben schaffen oder indem man innerhalb des von der Teichfolie eingeschlossenen Bereichs einen kleinen Hügel aufschüttet der über die Wasseroberfläche hinausragt. Das Non-Plus-Ultra ist aber ein neben dem Teich geschaffener Bereich extra für die vielen schönen Pflanzen der feuchten Wiesen. Dazu wird Erde ausgehoben, eine simple Plastikfolie eingelegt und mit der Grabgabel mehrfach durchlöchert, und dann die Erde wieder eingefüllt. In diesem Bereich kann sich die Feuchtigkeit länger halten als im normalen Boden, aber es entsteht niemals dauerhaft stauende Nässe.

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 
Kein Bild vorhanden Carex norvegica [Retz.] - Norweger Segge

Die Norweger Segge hat einen irreführenden Namen, denn sie kommt bei weitem nicht nur in Norwegen vor. Ihr Verbreitungsgebiet ist riesig und reicht von Nordamerika bis Europa. Innerhalb dieses Areals ist sie aber bei weitem nicht überall häufig, denn sie bevorzugt...

4,50 € *

Kein Bild vorhanden Lobelia sessilifolia [Lamb.] - Japanische...

Saatgut der Japanischen Lobelie ist erst seit ganz kurzer Zeit in Europa erhältlich, und obwohl die Pflanze jetzt in der Katalogen mehrerer Gärtnereien gelistet wird, ist sie immer noch ein seltener Gast an unseren Gartenteichen. Das ist sehr schade, denn sie bringt...

3,50 € *

Eryngium yuccifolium [MIchx.] - Yucca-Mannstreu

Man sieht es dieser Pflanze nicht auf den ersten Blick an, dass sie eine Verwandte von Petersilie und Co ist. Die meisten Doldenblütler haben feine geteiltes, farnartiges Laub und ebenso filigrane Blütendolden. Dieser Mannstreu dagegen tritt mit dicken Blättern auf,...

Statt: 4,00 € * 4,00 € *

Kein Bild vorhanden Gunnera manicata [Linden ex Andrè] -...

Das Manschetten-Mammutblatt stammt aus feuchten Nebelwäldern des südlichen Brasilien und ist eine der größten Stauden, die bei uns im Freiland gehalten werden können. Unter optimalen Bedingungen kann es eine Höhe von drei Metern erreichen. Der Schlüssel zum Erfolg...

13,50 € *

Gunnera tinctoria [(Molina)Mirb.] -...

Das Färber-Mammutblatt kann fast so groß werden wie das 'normale' Mammutblatt, aber es lässt sich auch als verhältnismäßig kleine Pflanze gut in die Randbepflanzung eines Teichs integrieren. Seine Heimat sind Chile und das benachbarte Argentinien. In Mitteleuropa ist...

13,50 € *

Camassia leichtlinii `Atrocaerulea` -...

Die blaue Form von Leichtlins Prärielilie hat ein sehr großes Verbreitungsgebiet im Westen Nordamerikas. In diesem riesigen Gebiet treten natürlich lokale Variationen bei der Pflanze aus, und immer wieder erhalten solche farblich etwas abweichenden Pflanzen dann...

4,50 € *

Astilbe x crispa `Perkeo` - Astilbe

Diese Astilbe braucht einen Platz in der ersten Reihe und ohne hohe Nachbarn, sie bleibt nämlich recht niedrig und kann sich gegen aufdringliche Nachbarn nicht durchsetzen. Eine Mini-Astilbe aus der Züchterwerkstatt von Arends und ein Schmuckstück für jede Pflanzung.

3,75 € *

Astilbe thunbergii `Straussenfeder` -...

Die Wildform von Astilbe thunbergii wächst auf feuchten Wiesen in Japan. Bei uns wird sie leider nur als Schattenpflanze verwendet, obwohl sie auf feuchtem Boden in der Sonne viel besser gedeiht. Schon der Austrieb der Blätter im Frühling ist eine Attraktion, denn...

3,25 € *

Aster tripolium [L.] - Strandaster

Die Strandaster ist so gut wie nie an Gartenteichen zu finden, da sie eine typische Meeresstrandpflanze ist. Entlang der Nord- und Ostseeküste kann man sie auf feuchten oder zeitweise überschwemmten Böden finden, die durchwegs einen hohen Salzgehalt ausweisen....

4,00 € *

Arundo donax 'Golden Chain'

Arundo donax `Variegata` ist eine schöne buntlaubige Mutation des Pfahlrohrs, aber sie hat ein paar Nachteile: sie wird sehr groß, wuchert und ihre Färbung verblasst im Verlauf des Sommers. Mitte der 1990iger Jahre tauchte in der britischen Gärtnerei Madrona...

6,00 € *

Iris louisiana `Black Gamecock` -...

Diese Louisiana-Iris gehört zu den ältesten Sorten die heute noch erhältlich sind, und sie dürfte diejenige Sorte sein, die in Europa am ehesten in einer Gärtnerei zu finden ist. Gezüchtet wurde sie von Chowning im Jahr 1978. Ihre Blüten sind so tief violett, dass...

5,50 € *

Lathyrus palustris [L.] - Sumpf-Platterbse

Die Sumpf-Platterbse ist eine ausgesprochen schöne aber auch seltene Sumpfpflanze. In Deutschland gilt sie als im Bestand gefährdet und kommt nur noch entlang der Donau und der Elbe häufiger vor. Weit verbreitet war sie auch in der Vergangenheit nicht, weil es mit...

4,50 € *

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 

Tagwolke