Lysimachia nummularia `Aurea` - Pfennigkraut
 
 
 
 

Lysimachia nummularia `Aurea` - Pfennigkraut

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: FW1805

 

Versand ab Ende März

 
Staffelpreise
Menge Stückpreis
bis 2 3,25 €*
ab 3 2,95 €*
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Lysimachia nummularia `Aurea` - Pfennigkraut"

Pflanzabstand 20 - 30 cm
Pflanzenhöhe 5-10 cm
Lieferqualität 7er
Wasserbedarf frisch bis nass
Staudencode Gehölzrand 2-3 und Freifächen 2-3 und Wasserrand 3-4
Blütenfarbe gelb
Geselligkeit große Gruppen pflanzen
Blütezeit Mai bis Juli
Nährstoffbedarf normal
Familie Primulaceae
Bodenreaktion schwach sauer bis neutral
Lichtbedarf sonnig bis halbschattig
Winterhärtezone Z 4
heimisch Züchtung/Auslese

Das Pfennigkraut kann vielfältig im Wassergarten eingesetzt werden und sieht eigentlich immer gut aus. Es kriecht mit langen Trieben, an denen die pfenniggroßen Blätter sitzen, über den Boden und ist ab dem Frühsommer mit goldgelben Blütchen bedeckt. Wenn Sie Ihren Folienteich falsch angelegt haben und überall am Rand die nackte Folie in den Himmel starrt, dann lassen Sie das Pfennigkraut darüber wuchern. Es deckt gnädig alle Unschönheiten ab und gibt noch ein bißchen Schutz vor den Sonnenstrahlen. Ableger von dieser Pflanze wachsen ganz leicht an, sie läßt sich auch im Balkonkasten verwenden oder in den neuerdings so beliebten `Hanging Baskets`. Bleibt nur noch eine Frage offen: müssten wir das Pfennigkraut nicht eigentlich in Centkraut umbenennen? ;-)

Hier bieten wir die Sorte 'Aurea' des Pfennigkrauts an. Bei ihr ist die Farbe der Blätter mehr oder weniger goldgelb. Die Ausfärbung ist sehr stark vom Standort und den Lichtverhältnissen abhängig. Da die Pflanze leicht aus Ablegern zu vermehren ist, können Sie mit den Jungpflanzen solange experimentieren, bis Sie den idealen Platz in Ihrem Garten gefunden haben.

 

Weiterführende Links zu "Lysimachia nummularia `Aurea` - Pfennigkraut"

Weitere Artikel von Nymphaion
 
 
 
Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos