Aruncus dioicus [(Walter) Fernald] - Waldgeissbart

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: F01-01

 

Versand ab Ende März

3,50 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Aruncus dioicus [(Walter) Fernald] - Waldgeissbart"

Pflanzabstand 100 cm
Pflanzenhöhe 180 cm
Lieferqualität 9er Topf
Bodenreaktion chwach, mäßig sauer bis schwach, mäßig kalkhaltig
Geselligkeit einzeln oder kleine Tuffs setzen
Wasserbedarf frisch
Staudencode Gehölzrand 2 und Gehölz 2
Blütenfarbe gelblichweiss
Lichtbedarf halbschattig bis schattig
Nährstoffbedarf hoch
heimisch ja
Blütezeit Juni bis Juli
Familie Rosaceae
Winterhärtezone Z 7

Der Waldgeissbart ist eine Pflanze der Superlativen: von der britischen Royal Horticultural Society wurde er vor kurzem in die Liste der bedeutendsten Gartenpflanzen der vergangenen 200 Jahre aufgenommen, er hat ein gigantischen Verbreitungsgebiet über die gemäßigten Zonen der gesamten Nordhalbkugel der Erde, und er gilt als eine der schönsten Waldpflanzen überhaupt. Wer jetzt glaubt eine so weit verbreitete Pflanze müsse auch besonders anspruchslos sein, der irrt sich. Sicher können Sie den Waldgeissbart auch in die normale Rabatte setzten, und mit etwas Glück und viel Gießen sieht er dann aus wie eine etwas größere Astilbe. Wenn Sie ihm aber den feuchten, nahrhaften Boden geben, den er braucht, und ihn an den Teichrand setzen, wo die Luftfeuchtigkeit höher ist, dann wird er zur Astilbe die Dopingmittel genommen hat. Am optimalen Ort kann der Waldgeissbart übermannshoch werden und einen gewaltigen Blütenflor tragen. Auch nach der Blüte sind seine farnartigen Wedel immer noch eine Zierde. Übrigens wird der Waldgeissbart in Italien auch gegessen: die jungen Triebe werden im April geerntet und wie Spargeln zubereitet. Später sollte man auf den Genuss verzichten, denn ab dem Sommer steigt der Gehalt an giftigen Blausäure-Glykosiden ganz gewaltig. 

 

Weiterführende Links zu "Aruncus dioicus [(Walter) Fernald] - Waldgeissbart"

Weitere Artikel von Nymphaion
 
 
 
Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos