Nymphaea `Mt. Shasta` - Winterharte Seerose
 
 
 
 

Nymphaea `Mt. Shasta` - Winterharte Seerose

von: Nymphaion

Bestell-Nr.: WSN19

 

frühester Liefertermin 16. April 2018

22,00 € *
 
 
 

Produktinformationen "Nymphaea `Mt. Shasta` - Winterharte Seerose"

Wasserbedarf 50 - 80 cm Wasserstand
Geselligkeit einzeln oder kleine Tuffs setzen
Nährstoffbedarf hoch
Blütezeit Juni bis September
Pflanzenhöhe Mittel
Familie Nymphaeaceae
Lichtbedarf sonnig
Staudencode Wasser 6-7
Blütenfarbe weiss
Winterhärtezone Z 5
heimisch Züchtung/Auslese

Eine Züchtung von Perry D. Slocum aus dem Jahr 1993. Sie ist benannt nach dem Berg Mount Shasta, einem Vulkan im Norden Kaliforniens. Er erhebt sich als schneebedeckter weißer Kegel aus einer ansonsten trockenen und warmen Landschaft. Der Kontrast ist überwältigend, und vermutlich dachte Slocum genau daran als er den Namen für diese Seerose aussucht. Auch sie erhebt sich aus Wasser und hält ihre Blüten etliche Zentimeter über die Oberfläche, was für eine weiße Seerosensorte ganz ungewöhnlich ist. `Mt. Shasta` ist in Europa extrem selten zu finden.

Diese Sorte ist sehr rar. Sie kann erst im April bestellt werden, wenn die Vermehrung abgeschlossen ist. 

 

Weiterführende Links zu "Nymphaea `Mt. Shasta` - Winterharte Seerose"

Weitere Artikel von Nymphaion
 
 
 
Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos