Kleine Seerosensorten

In dieser Rubrik haben wir Seerosen für Kübel und für Wassertiefen bis 30 cm zusammengestellt

   
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 
Nymphaea `Perry`s Red Dwarf` - Winterharte...

Zwergsorten sind selten zu finden unter den Schöpfungen von Perry D. Slocum. Als einzige von Ihnen hat es `Perrys Baby Red` in das Sortiment anderer Seerosengärtnereien geschafft. Allerdings gibt es noch eine zweite sehr gute Zwergsorte von ihm, und das ist diese...

28,00 € *

Nymphaea `Maurice Laydeker` - Winterharte...

Maurice Laydeker war der Schwiegersohn von Marliac, der nach dessen Tod die Gärtnerei weiterführte. Selbstverständlich führte er auch die Geheimniskrämerei um die Seerosenzüchtung fort, und so haben wir keine Ahnung von welchen Seerosen diese Sorte abstammt. Klar ist...

17,00 € *

Nymphaea `Shady Lady` - Winterharte Seerose

Diese Seerose entstand 2004 in Israel im Kibbuz Hazorea. Es ist ein Sämling aus einer `Aurora`, die Bestäubersorte ist unbekannt. Die Blätter gleichen sehr denen der Mutterpflanze, aber die Blütefarbe ist ein reines Rosa.

26,50 € *

Nymphaea `Phoebus` - Winterharte Seerose

Eine sehr seltene Sorte von Marliac aus dem Jahr 1909. Die Schwimmblätter sind schön rotbraun marmoriert, die Blüte ist rötlich mit einem Anflug von Orange. Eine echte Zwergsorte für Gefäße und sehr auffallend. Wir danken der Gärtnerei Latour-Marliac für die...

22,00 € *

Nymphaea `Galatee` - Winterharte Seerose

(Latour-Marliac 1910) Kennen Sie die Operette `Die schöne Galathée`? Darin geht es um die Statue der schönen Nymphe Galathée, die der Bildhauer Pygmalion erschaffen hat. Sie ist so schön, dass er sich strikt weigert sie jemals zu verkaufen, selbst als ein...

22,00 € *

Nymphaea `Pink Sparkle` - Winterharte Seerose

Eine Zwergsorte von Kirk Strawn aus dem Jahr 1998. Bei dieser Seerose bekommt man quasi mehrere Sorten für einmal Bezahlen, so unterschiedlich können ihre Blüten sein. Die Blütenfarbe ist immer Pink, aber es wird intensiver zu Blütenmitte hin und auch die Farbe...

22,00 € *

Nymphaea pygmaea [(Salisb.) W.T. Aiton] -...

Bei Nymphaea tetragona herrschte bis vor kurzem ein ziemliches Durcheinander in der Namensgebung. Es wurden etliche Unterarten aufgezählt und dann spukte auch noch Nymphaea pygmaea herum, was man aber gemeinhin für ein Synonym hielt. Bekannt war noch, dass manche der...

21,00 € *

Nymphaea tetragona `Joanne Pring` -...

Diese Sorte - wenn es denn eine ist - ist eine der wenigen winterharten Seerosensorten von Pring, sie stammt aus dem Jahr 1942. Laut Pring handelte es sich um eine spontane Mutation die im botanischen Garten von Missouri auftrat. Diese Mutation sieht aber verdächtig...

22,00 € *

Nymphaea `Gypsy` - Winterharte Seerose

Eine Züchtung von Kirk Strawn aus dem Jahr 1998. Sie wird selten angeboten und ist immer nur in kleinen Stückzahlen zu haben, da sie sehr langsam wächst. Ihre Blütenfarbe ist eine komplexe Kombination aus Rot- und Rosatöne mit Weiß. Wie oft bei den Sorten von Strawn...

25,00 € *

Nymphaea `Cynthia Ann` - Winterharte Seerose

Eine der letzten Züchtungen von Kirk Strawn aus dem Jahr 2001. Eine richtig zwergwüchsige Sorte ist sie nicht, sie liegt irgendwo zwischen klein und mittelgroß, aber sie läßt sich gut in Gefäßen halten und bezaubert mit ihrem Anblick jeden Betrachter. Ihre...

25,00 € *

Nymphaea `Berit Strawn` - Winterharte Seerose

Die Farbe dieser Züchtung von Kirk Strawn ist schwer zu beschreiben. Es ist ein ganz eigener Pinkton der am letzten Tag der Blüte einen eindeutig orangen Anflug hat. Wie viele Sorten von Strawn hält auch `Berit Strawn` ihr Blüten wie eine tropische Seerose über die...

26,50 € *

Nymphaea `Pygmaea Rubra` - Winterharte Seerose

Es ist unbekannt wer diese kleine Seerose gezüchtet hat, zum ersten mal erwähnt wurde sie 1938 in der Zeitschrift `Watergardening`. Da es sich um eine Sorte handelt die nur in kühlem Wasser gut gedeiht liegt der Verdacht nahe, dass zu ihrem Stammbaum eine der roten...

17,00 € *

   
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 

Tagwolke