Pflanzen für nassen Boden

caltha-palustris-13-04-09-01

Die hier versammelten Pflanzen lieben stauend nasse Böden. Ihr Zuhause ist die Randzone des Gartenteichs wo der Boden auf Höhe des Wasserspiegels oder wenige Zentimeter darüber liegt. Das Wasser steht hier normalerweise noch nicht so hoch, dass die Pflanzen im Wasser stünden.

Den Unterschied zwischen feuchten und nassem Boden können Sie ganz leicht mit Ihren Fingern testen. Pieksen Sie ganz einfach Ihren Finger in den Boden und ziehen Sie ihn wieder heraus. Wenn sich das entstandene Loch mit Wasser füllt, dann ist der Boden nass. Bleibt es dagegen leer, war der Boden nur feucht.

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 
NEU
Kein Bild vorhanden Carex aurea [Nutt.] - Goldene Segge

Die Goldene Segge ist über weite Teile Nordamerikas verbreitet, man kann sie bis weit nach Kanada hinein finden. Bei uns ist sie absolut winterhart. Es ist eine Segge, die sich langsam ausbreitet und dabei niedrig und licht bleibt. Neben und zwischen ihr können...

4,00 € *

Tussilago farfara [l:] - Huflattich

Der Huflattich steht am Anfang, und das in jeder Hinsicht. Er steht ganz am Anfang des Frühlings, als erster heimischer Frühlingsblüher nach den Schneeglöckchen (die ja eigentlich noch im Winter blühen). Im März kann der Huflattich große Flächen gelb färben mit...

3,50 € *

Kein Bild vorhanden Carex norvegica [Retz.] - Norweger Segge

Die Norweger Segge hat einen irreführenden Namen, denn sie kommt bei weitem nicht nur in Norwegen vor. Ihr Verbreitungsgebiet ist riesig und reicht von Nordamerika bis Europa. Innerhalb dieses Areals ist sie aber bei weitem nicht überall häufig, denn sie bevorzugt...

4,50 € *

Kein Bild vorhanden Lobelia sessilifolia [Lamb.] - Japanische...

Lobelia sessilifolia, Japanische Lobelie: Saatgut der Japanischen Lobelie ist erst seit ganz kurzer Zeit in Europa erhältlich, und obwohl die Pflanze jetzt in der Katalogen mehrerer Gärtnereien gelistet wird, ist sie immer noch ein seltener Gast an unseren...

3,50 € *

Iris laevigata `Alba` - Asiatische Schwertlilie

Die asiatische Schwertlilie hat ein großes Verbreitungsgebiet vom Baikalsee über China und Korea bis nach Japan. In Japan ist sie die zweite der klassischen Schwertlilien für die Gartengestaltung und die Kunst des Blumensteckens (die andere klassische Schwertlilie...

4,50 € *

Iris pseudacorus `Linda West` -...

Iris pseudacorus ist unsere heimische Wasserschwertlilie. Sie ist eine eindrucksvolle Pflanze mit gelben Blüten und schwertförmigen Blättern. Sie wächst sowohl im flachen Wasser als auch im nassen Boden und ist sehr wuchskräftig. Dafür muss sie sehr viele Nährstoffe...

5,50 € *

Caltha palustris `Monstrosa` - Sumpfdotterblume

Sumpfdotterblume, Caltha palustris 'Monstrosa': Auf den ersten Blick könnte man meinen diese Sumpfdotterblume sei identisch mit der Sorte `Multiplex`. Ist sie aber nicht. Ihre Blüten sind größer, sie sind lockerer gefüllt und sie blüht viel reicher. Ausserdem liegt...

4,50 € *

Caltha polypetala 'Tyermannii' -...

Sumpfdotterblume, Caltha polypetala 'Tyermannii': 'Tyermannii' ist ein älterer Kultivar der Sumpfdotterblume, der heute sehr schwer zu finden ist. Er unterscheidet sich von der Wildform vor allem durch seine größeren Blüten.

4,50 € *

Caltha palustris 'Semiplena' - Sumpfdotterblume

Sumpfdotterblume, Caltha palustris 'Semiplena': `Semiplena` bedeutet `halb gefüllt`. Naja. Unter halb stelle ich mir etwas anderes vor als lediglich einen zweiten Kranz Blütenblätter. Als Kind hätten wir in so einem Fall gesagt: `das gildet nicht!`. Aber jetzt zum...

4,50 € *

Physostegia leptophylla [Small] -...

Physostegia leptophylla, Sumpf-Gelenkblume: Diese Pflanze erhielten wir 2013 aus den USA. Ich hatte noch nie von ihr gehört, aber eine Gelenkblume, die im flachen Wasser lebt, war natürlich mehr als interessant. Ihre Heimat ist der Südosten der USA, sie kommt von...

6,50 € *

Phalaris arundinacea 'Strawberries and...

'Strawberries and Cream' ist eine Sorte des Rohrglanzgrases, die wir von einer amerikanischen Gärtnerei erhielten. Wo sie tatsächlich entstanden ist, lässt sich nicht herausfinden. Offensichtlich wird sie aber nur von amerikanischen Gärtnereien angeboten. Das...

3,25 € *

Iris louisiana `Black Gamecock` -...

Iris louisiana ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe Hybriden, die aus fünf nordamerikanischen Schwertlilienarten gezüchtet wurden. Es ist die zuletzt entstandene Irisklasse und sie ist eine der buntesten. In den USA werden Iris louisiana verstärkt gezüchtet, weil...

5,50 € *

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 

Tagwolke

 
Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos